Besser werden, um gut zu bleiben

Mein Stil basiert auf den mittlerweile über 15 Jahren an projektbasierter Arbeit. Abgesehen davon wurde ich von klein weg künstlerisch gefördert, von Malkursen in Griechenland, in denen ich bereits als Kind neben Erwachsenen teilnahm, bis hin zu Abenden beim Heurigen, wo ich als Beschäftigung mit Mamas Kuli auf Servietten zeichnete.

Für ein hohes Level an Ästhetik und Zeichentechnik besuche ich regelmäßig Fortbildungen in der bildenden Kunst. Das meiste meines Handwerks verdanke ich den beeindruckenden und erfolgreichen Künstlern Erik Aspöck (Zeichnen, Malen) und Walter Strobl (Portrait, Komposition, Materialkunde).

EPU Anna Parisa Ehsani Wien Portfolio 12